Stiftungen – mehr als eine Modeerscheinung

Stiftungen sind interessant für immer mehr Menschen.

Das ist ablesbar an den vom Bundesverband Deutscher Stiftungen veröffentlichten Zahlen. In Deutschland bestehen laut dem Bundesverband zum Ende des Jahres 2014  20.784 rechtsfähige Stiftungen des bürgerlichen Rechts. Diese besitzen ein Gesamtvermögen von ca. 70 Milliarden Euro. Alle Stiftungen in Deutschland, unabhängig von der Rechtsform, verwalten insgesamt ein Vermögen von ca. 100 Milliarden Euro. Der Anteil der gemeinnützigen Stiftungszwecke liegt bei 95 %. Deutschland ist damit das stiftungsreichste Land Europas.