Mit uns zur Stiftung

Mit uns ist Stifter werden denkbar einfach und unbürokratisch – eine Unterschrift genügt, alles andere erledigen wir für Sie.

Die Anlage des Stiftungsvermögens, die Verwaltung der Stiftung einschließlich der Rechnungslegung, die Einhaltung der steuerlichen und stiftungsrechtlichen Vorgabe, die Öffentlichkeitsarbeit – um all das kümmert sich unser erfahrener Stiftungsvorstand.

Kosten

Preis- und Kostentransparenz ist in der Stiftergemeinschaft selbstverständlich. Wegen der ehrenamtlich tätigen Geschäftsführung sind Kosten für die Gemeinschaft sehr gering.

Bei der Errichtung eines Stiftungsfonds fällt einmalig ein Aufschlag (Agio) von 1 Prozent des Zustiftungsbetrages an. Zur Deckung der laufenden Kosten werden von den Erträgen des Stiftungsfonds jährlich 0,3 % des zugestifteten Betrages einbehalten. Fremdkosten (z.B. Kosten für den Wirtschaftsprüfer) werden ebenfalls aus den Erträgen erstattet.

Falls Sie Näheres über die formalen Grundlagen der Stiftergemeinschaft wissen wollen, bieten wir Ihnen folgende Informationen an: