Andere gewinnen lassen

Unsere Stiftungen tun Gutes. Sie lassen durch ihre Tätigkeit Andere gewinnen und leisten einen wertvollen Beitrag für das Gemeinwohl der Bürger und Bürgerinnen unserer Region. Lernen Sie sie näher kennen.

Die Stifterin Anneliese Goldschalt liebt die Natur. Mit Ihrem Stiftungsfonds unterstützt Sie den BUND Naturschutz in Bayern und trägt so immerwährend dazu bei, Tiere, Pflanzen und Landschaften in unserer Heimat für nachfolgende Generationen zu retten und zu … mehr 

Der von der Sparkasse Nürnberg eingerichtete und mit 25.000 Euro dotierte Stiftungsfonds fördert die Arbeit der bei der Stadt Nürnberg angesiedelten „Bäume für Nürnberg Stiftung“. mehr 

Hervorgegangen aus dem Meistersinger-Konservatorium, wurde in Nürnberg 2008 die dritte staatliche Musikhochschule Bayerns errichtet. Im Herzen der Metropolregion Nürnberg werden rund 400 Studierende in den grundlegenden Studienbereichen der künstlerischen und … mehr 

Die Stifterin Gisela Rappen fühlt sich wohl in Ihrem Wohnort Nürnberg Altenfurt. Mit ihrem Stiftungsfonds Eckart unterstützt Sie deshalb den Bürgerverein Nürnberg-Südost e.V., der sich für die Belange der Menschen in Altenfurt einsetzt und das lebenswerte … mehr 

Durch die Diagnose Multiple Sklerose werden Betroffene und deren Angehörige mit einer für sie vollkommen neuen Situation konfrontiert, die sie verunsichert und oftmals überfordert. Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bayern hat es sich zum Ziel gesetzt, … mehr 

Dem letzten Willen des verstorbenen Erwin Ehrensberger folgend  hat die Stifterin Andrea Bielesch einen Stiftungsfonds zu Gunsten der Christusträger Bruderschaft zur Förderung mildtätiger Zwecke errichtet. mehr 

Das „Haus für Mutter und Kind“ in Fürth bietet Frauen mit Kindern in schwierigen Lebenslagen sozialpädagogische Betreuung. Aufgenommen werden Jugendliche, junge Erwachsene, Schwangere und Mütter mit ihren Kindern, die wegen persönlicher und sozialer … mehr 

Seit Gründung im Jahr 1993 setzt sich Stern­stunden, die Benefiz­aktion des Bayerischen Rund­funks, mit Unter­stützung von Bayerische Landesbank, Sparkassen­verband Bayern, Bayerische Landes­bau­sparkasse und Ver­sicherungs­kammer Bayern für not­leidende … mehr 

Beide Stifter waren über 40 Jahre bei der Stadt Nürnberg beschäftigt und ihrem Arbeitgeber bis zuletzt verbunden. Mit Ihrem Stiftungsfonds möchten Sie sich für das vertrauensvolle Arbeitsverhältnis bedanken. Die Erträge aus ihrer Zustiftung haben Friedrich und … mehr 

Seinen Golden Retriever Goldi möchte er versorgt wissen, wenn er sich einmal nicht mehr um seinen treuen Hund kümmern kann. Deshalb hat der Stifter Walter Ulherr mit dem Tierheim Feucht vorsorglich einen  Vertrag geschlossen. Gleichzeitig zeigt er Verantwortung … mehr 

Seit ihrer Gründung 1884 haben sich die Missionsbenediktiner vom Mutterkloster Sankt Ottilien aus weltweit verbreitet. Mit ihrem Wirken schlagen sie Brücken innerhalb der Weltkirche und einer zunehmend globalisierten Welt. mehr 

Nachdem Ihre einzige Tochter bereits vor ihr verstorben war, hat Frau Ingeburg Zintl die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg testamentarisch als Erbin eingesetzt. Gemäß der zu Lebzeiten getroffenen Zustiftungsvereinbarung hat die Stiftergemeinschaft den … mehr 

Steierdorf-Anina ist eine Stadt  im Banater Gebirge und war im Laufe des 19. und 20. Jahrhunderts ein wichtiges Zentrum des Steinkohlebergbaus. Ein großer Teil der deutschen Minderheit wanderte in den 1980er und 1990er Jahren nach Deutschland aus. mehr 

Dem Stifterehepaar Gerda und Reinhold Waldmann ist die Versorgung unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger ein wichtiges Anliegen. Ihren Stiftungsfonds haben Sie deshalb der Stadtmission Nürnberg gewidmet mit der Auflage, die Erträge dort für die … mehr 

Schön, wenn sich die Familie, Freunde oder Nachbarn kümmern, wenn Alter oder Krankheit ihren Tribut fordern. Aber wie geht man als Helfender um mit der neuen Herausforderung im Familien- oder Freundeskreis? Die Angehörigenberatung Nürnberg e.V. steht, … mehr 

In Dankbarkeit hat ein Stifter, der namentlich nicht genannt werden möchte, seinen Stiftungsfonds „Hilfe, die ankommt“ zu Gunsten des Diakonischen Werks Altdorf-Hersbruck-Neumarkt e.V. errichtet. Spenden und Zustiftungen ab 1.000 Euro sind gerne willkommen. … mehr 


Mein eigener Stiftungsfonds

Sie haben Ihren Stiftungsschwerpunkt noch nicht gefunden?
Kein Problem. Grundsätzlich ist die Förderung aller gemeinnützigen Zwecke möglich. Sprechen Sie mit uns. Wir finden eine Lösung, die Ihren Vorstellungen entspricht.