Stiftungsfonds Goldi-Ulherr

Seinen Golden Retriever Goldi möchte er versorgt wissen, wenn er sich einmal nicht mehr um seinen treuen Hund kümmern kann. Deshalb hat der Stifter Walter Ulherr mit dem Tierheim Feucht vorsorglich einen  Vertrag geschlossen. Gleichzeitig zeigt er Verantwortung für die Hunde, Katzen und Kleintiere, die dort auf eine Vermittlung hoffen. Aus seinem Stiftungsfonds Goldi-Ulherr heraus unterstützt er deshalb nachhaltig die Arbeit des Tierheims Feucht/Tierhilfe Nürnberg e.V.

Mit einer Zustiftung in den Stiftungsfonds (ab 1.000 Euro) können auch Sie den dort gestrandeten Tieren helfen. Spenden sind natürlich ebenfalls willkommen. zur Website des Tierheims Feucht (www.tierheim-feucht.de)

Bankverbindung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg:

IBAN: DE69760501010011703006
BIC: SSKNDE77XXX
Sparkasse Nürnberg
Verwendungszweck: Stiftungsfonds Goldi-Ulherr SF 88