Stiftungsfonds Jugendhilfe

Die Erträge aus dem Stiftungsfonds kommen der Jugendpsychiatrie an der Cnopf’schen Kinderklinik in Nürnberg zugute.

Gefördert wird insbesondere das von Prof. Dr. Wolfram Scheurlen initiierte Projekt zugunsten verhaltensauffälliger Jugendlicher. Spenden und Zustiftungen ab 1.000 Euro sind gerne willkommen.

Bankverbindung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg:

IBAN: DE69760501010011703006
BIC: SSKNDE77XXX
Sparkasse Nürnberg
Verwendungszweck: Stiftungsfonds Jugendhilfe