Stiftungs­fonds Rosemarie Knoblach – Sakrale Kunst in Nürnberg und Bamberg

Sakrale Kunst im Großen wie im Kleinen stand im besonderen Interesse der im Jahr 2020 verstorbenen Stifterin Rosemarie Knoblach. Monumentale Kirchenbauten beeindruckten sie ebenso wie kunsthandwerklich gefertigte Krippen.

Mit ihren beiden Stiftungsfonds unterstützt die Stifterin deshalb die Obere Pfarre in Bamberg sowie die St.Sebalduskirche in Nürnberg in ihrem Bemühen, diese kulturhistorischen Schätze der Nachwelt zu bewahren.

Spenden und Zustiftungen ab 1.000 Euro sind willkommen.

zur Website der St.-Sebalduskirche Nürnberg

zur Website der Oberen Pfarre Bamberg 

Bankverbindung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg:

IBAN: DE69760501010011703006
BIC: SSKNDE77XXX
Sparkasse Nürnberg
Verwendungszweck: Stiftungsfonds Rosemarie Knoblach – Sebalduskirche (SF 43)
bzw. Stiftungsfonds Rosemarie Knoblach – Obere Pfarre (SF 44)