Stiftungsfonds Steierdorf

Steierdorf-Anina ist eine Stadt  im Banater Gebirge und war im Laufe des 19. und 20. Jahrhunderts ein wichtiges Zentrum des Steinkohlebergbaus. Ein großer Teil der deutschen Minderheit wanderte in den 1980er und 1990er Jahren nach Deutschland aus.

Der Verein Steierdorf-Anina Heimatortsgemeinschaft e.V. pflegt die Kontakte und bewahrt die Traditionen der Deutschen aus Steierdorf. Mit ihrem Stiftungsfonds Steierdorf fördert die Stifterin, die namentlich nicht genannt werden möchte, die Arbeit des Vereins.

Zustiftungen ab 1.000 Euro sind gerne willkommen.

Bankverbindung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg:

IBAN: DE69760501010011703006
BIC: SSKNDE77XXX
Sparkasse Nürnberg
Verwendungszweck: Stiftungsfonds Steierdorf